Zu meiner Person

Sind unsere Krankheiten und Probleme unser Schicksal? Ist unser Leben Bestimmung oder haben wir es selbst in der Hand? Warum stehen wir Menschen uns selbst so oft im Weg und tun Dinge die wir im Grunde gar nicht wollen?

Fragen die mich schon immer beschäftigten und die mich in weiterer Folge auch zu dieser Ausbildung brachten. Fragen die mich auch immer wieder auf viele interessante Reisen und Wanderungen führen, und die mich offen werden ließen für Spiritualität und alternative Methoden wie EFT.

 

1992 nahm ich meine Tätigkeit als Krankenschwester im LK Mauer auf. Meine Ausbildung zur diplomierten psychiatrischen Krankenschwester schloss ich 1998 ab. Nach der Beendigung meiner Weiterbildung im Entlassungsmanagement widmete ich mich der Betreuung und Begleitung von Patienten, welche vom Krankenhaus entlassen werden.

 

2007 begann ich mit meiner psychotherapeutischen Ausbildung.

Nach dem Abschluss des Psychotherapeutischen Propädeutikums an der Landesakademie in St. Pölten absolvierte ich die fachspezifische Ausbildung bei der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse in Wien.

 

Derzeit bin ich im LK Mauer an der Psychiatrischen Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen als Psychotherapeutin beschäftigt.

 

Ich lebe in unserem schönen Mostviertel, bin verheiratet und Mutter zweier Kinder.

 

Wer nach außen schaut, träumt,

wer nach innen schaut, erwacht.

C.G.Jung